Ghost Recon 2: Summit Strike

Story

Der kasachische Präsident wurde von einem pakistanischen Kriegsherrn ermordet, der nun versucht, die Kontrolle über das Land an sich zu reißen. Der Spieler schließt sich den Ghosts an, um mit Hilfe der U.N.-Streitkräfte den Kriegsherrn und seine Truppen aufzuspüren. Die Ghosts sind die einzige Chance, seine Angriffe auf öffentliche Ziele zu vereiteln und das Land vor einer Katastrophe zu bewahren.

Features

  • Taktische Vorgehensweise in jeder Mission:
    Die Missionen haben kein festes Ende und erstrecken sich über verschiedene Teilaufgaben, welche der Spieler in beliebiger Reihenfolge  erledigen kann. Für jedes Missionsziel gibt es unterschiedliche Lösungswege und Strategien, für die sich der Spieler entscheiden kann
  • Neue Bedrohungen und Herausforderungen:
    Elf Einzelspieler Missionen, in denen sich die Ghosts durch die härtesten Gegenden Kasachstans kämpfen
  • Umfangreiche Mehrspielererfahrung:
    24 Mehrspielerkarten in verschiedenen, landschaftlichen Terrains, inklusive einige der beliebtesten Levels aus Ghost Recon 2
  • Mehrspielermodi mit den beliebten Squad-, Solo-, und Koop- Spielarten, die die Ghost Recon-Reihe berühmt gemacht haben
  • Neue Charakter-Skins, darunter die der verschiedenen Gegner aus der Einzelspielerkampagne, ein Schnee-Tarnanzug und der Internationale Spezialisten-Kampfanzug
  • Neue Mehrspielermodi:
    In "Heli Hunt" müssen sich die Spieler gegen eine Vielzahl von Hubschraubern verteidigen, die sie quer über die Karte jagen. Bei "Armor Strike" fahren die Spieler gegenseitig in einem Rennen und versuchen sich gegenseitig von der Straße drängen und die gepanzerten Fahrzeuge der anderen zu zerstören

Impressionen


 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: