Ghost Recon: Island Thunder

Story

Die militärische Eliteeinheit The Ghosts ist reif für die Insel Mission-Pack bringt neue Kampagnen, Waffen und Fahrzeuge! Kuba, 2009: Der Diktator Fidel Castro ist tot. Die ersten freien Wahlen seit Jahrzehnten drohen in einer tumultartigen, aufgeheizten Atmosphäre, ausgelöst durch einen mit Drogengeldern finanzierten Kriegsherren, zu scheitern. The Ghosts, ein Eliteteam der Green Berets der US-Armee, werden nach Kuba entsandt, um als Teil der UN-Blauhelme den Frieden und die freien Wahlen zu sichern sowie die Söldnertruppen der Rebellen zu zerschlagen.

Features

  • Eine brandneue Einzelspieler-Kampagne mit 8 neuen Missionen auf der kubanischen Insel.
  • 5 neue Multiplayer-Karten
  • 12 neue Waffen im Multiplayer-Modus, wie das M4 SOCOM-Gewehr und den automatischen MM-1-Grenade-Launcher.
  • 2 neue Mehrspieler-Modi
  • Neue Fahrzeuge der kubanischen Gegner, neue Fahrzeuge der alliierten Streitkräfte sowie Helikoptereinsätze

Impressionen

Island Thunder Intro

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: