Kurzfilm Ghost Recon "Alpha"

Nach Informationen von Ign.com arbeiten die Oscar-Gewinner Francois Alaux und Herve de Crecy hart an einem Kurzfilm zu Ghost Recon: Future Soldier. Wie schon bei Assassin’s Creed 2 will Ubisoft mit einem solchen Kurzfilm die Story von Future Soldier einleiten. Sprich der Kurzfilm erklärt die neuen Ghosts, ihre Herkunft und Missionen anhand ihrer, von Children of Men Autor Tim Sexton erdachten, Vorgeschichte. Es wird aber nur einige Verweise auf den kommenden Ghost Recon Teil Future Soldier geben, ansonsten ist der Film vom Spiel unabhängig. Das Budget dafür liegt bei acht bis zehn Millionen Dollar. Der Film soll knapp 20 Minuten lang sein, daher ist anzunehmen, dass er wie bei Assassins Creed in Teile geteilt wird.

Der Film wurde am 24. Juli auf der Comic Con Messe vorgestellt, auf der man einige Szenen vorgestellt bekam. In unserer unten angehängten Galerie bekommt ihr einen Eindruck von den gezeigten Szenen.

 

Teaser Trailer zum Live-Action-Kurzfilm Ghost Recon: "Alpha"

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: