Ghost Recon Online - Release auch auf der WiiU
Geschrieben von: Shirakawa   
Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 19:56 Uhr

Ghost Recon: Online sollte eigentlich PC-Spielern als Free2Play Titel vorbehalten sein, doch nun bestätigt Ubisoft auf der E3, dass man Ghost Recon: Online auch auf der neuen WiiU anspielen kann. Dabei soll das Tablet eine wichtige Rolle einnehmen.

So sieht der Spieler das Cross Com auf dem Tablet, welches die Ghost auch im Spiel benutzen und greift dadurch auf ein Kommandozentrum zu. Karten können mit dem Bildschirm ebenfalls eingesehen werden. Drohnen sollen aus der First-Person Perspektive gesteuert werden. Dies zeigt auch ein Video von IGN (s. unten)

 

Ein weiteres Feature ist das Social-Network namens Ghost Feed vor. Spieler können auch mit abgeschaltetem Fernsehgerät über den Tablet-Controller verfolgen, was ihre Freunde gerade in Ghost Recon Online unternehmen.

Inwiefern Ghost Recon: Online für das neue Wii Feature erscheinen soll ist unklar, denn Nintendo hat noch nichts über seine Online Strategie verraten. Demnach kann der Titel auch auf einer DVD gebrannt erscheinen oder aber als erster Download Titel für die Konsole zur Verfügung stehen.

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: