Ghost Recon Future Soldier - Entwicklervideos, Details zur Signature Edition
Sonntag, den 26. Februar 2012 um 21:24 Uhr

Für Ghost Recon wurden nun einige neue Entwickler Videos veröffentlicht. Zum einen startete Ubisoft die Reihe "Believe in Ghost", die einige Hintergrundinformationen liefern soll. Richard "Mack" Machowicz, der diese Serie leiten soll, gibt Einblicke in das Vorgehen von Spezialeinheiten. Dies erläutert er Anhand realer Einsätze und den Ereignissen in Ghost Recon: Future Soldier. Machowitz ist der Moderator der US-Show "Future Weapons", die auf dem Discovery Channel ausgestrahlt wird und damit bei diesem Thema kein Unbekannter, wie unsere Partnerseite PCGamesHardware berichtet.

2500 Animationen des Hauptcharakters, echte Navy Seals, die die Animationen beim Hauptcharakter durch Motion Capture unterstützten - das sind alles Fakten, die bei der Entwicklung von Ghost Recon enorm wichtig waren und auch in einem neuen Video gezeigt werden.

Für Gesprächstoff sorgte nun der Onlinehändler Amazon, der die Signature Edition für den PC von Ghost Recon Future Soldier für den 30. Juni angegeben hat. Die Signature Edition ist so ähnlich wie eine Collectors Edition, allerdings wurde das Cover von Fans mitgestaltet. Die Release der Signature Edition für die Xbox360 und die PS3 ist der 24. Mai.

  • Die Signature Edition enthält gegenüber der Standard Edition folgende Bonus-Inhalte: Zwei zusätzliche Waffen: MK 14-Sturmgewehr, AK-47-Sturmgewehr
  • 48 individuelle Kopfbedeckungen (skins)
  • Zwei zusätzliche Waffen-skins
  • Die exklusive Karte: Moskauer Außenbezirke

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: