Ghost Recon Future Soldier - Release erneut verschoben
Dienstag, den 16. November 2010 um 03:05 Uhr

Man könnte es als Fluch bezeichnen. Ubisoft, dass Ghost Recon Future Soldier vom diesjährigen Weihnachtsgeschäft auf den Mai 2011 verbannte, verschiebt laut VG247.com Ghost Recon Future Soldier erneut weit, weit nach hinten.

Diesmal ist vom Geschäftsjahr 2012 die Rede, welches sich vom 1. April 2011 bis 31. März 2012 erstreckt. Im schlimmsten Falle, dauert es bis zum entgültigen Release noch über ein Jahr. Wir können ebenfalls davon ausgehen, dass die Multiplayer-Beta, die so groß durch Splinter Cell Conviction angekündigt wurde, erst 2011 beginnen wird. 

Ob diese Verschiebung eine taktische Maßnahme ist, um kommenden Blockbuster zu umgehen, ist momentan ungewiss. Gewiss ist aber, dass diese News den Geduldsfaden der Fans auf eine harte Probe stellen wird.

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: