Xbox 360-Version mit evtl. Natal Support
Montag, den 07. Juni 2010 um 19:51 Uhr

Die Xbox 360-Version von Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier soll von der neuen Steuerungstechnologie Project Natal von Microsoft unterstützt werden. Die Steuerung an sich soll dabei durch den Controller erfolgen, es sollen aber beispielsweise Befehle direkt per Hand in das Interface eingegeben werden können. Des weiteren soll es möglich sein, seinen Teamkollegen direkt per Handbefehle Anweisungen im Spiel zu geben. Die Informationen stammen von der Webseite jeuxvideo, so gibt es jedoch noch keine offizielle Stellungnahme des Publishers. 

 

Quelle: shooter-szene.4players.de

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: